Analoger Rundgang

Analoger Rundgang

Es ist April im Jahr 2020. Corona, Pandemie, Kontaktverbot und Stillstand. Auf den Straßen ist weniger los als an einem Neujahrsmorgen. Ich packe einen Ilford HP5+ Film in meine Kamera und begebe mich auf einen Fotowalk durch die leere Straßen von Bilk und Friedrichstadt. Stillstand und analoges passen doch irgendwie immer gut zusammen. Die gezeigten Bilder hätten auch ohne Corona entstehen können. Daher ist die Zeit und der Umstand für viele Fotos nicht wichtig. Wobei der Zeitfaktor bei Bild 1 schon eine Rolle spielt, denn inzwischen dürfte es schwierig sein, dieses so im Original wiederzufinden.

Probier es auch mal aus und gehe mit offenen Augen durch die Straßen. Auch ohne Kamera. Du wirst erstaunt sein, was Du auf einmal alles wahrnimmst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Inhalt ist urheberrechtlich geschützt !! Copyright Norbert SChulz